Referent Sicherheitsmanagement (m/w)

Zuletzt geändert am: 30. März 2017

Zur Verstärkung unseres Teams in Regensburg suchen wir Sie als Referent Sicherheitsmanagement / stellvertretender Eisenbahnbetriebsleiter (m/w) ab sofort oder nach Vereinbarung.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Weiterentwicklung und die Pflege des Sicherheitsmanagementsystems gemäß EU-Richtlinie 2004/49/EG bzw.
    2016/798/EU
  • Betreuung und Fortschreibung des betrieblichen Regelwerkes sowie die daraus resultierenden Auswirkungen
  • Risikobewertung gemäß Verordnung 402/2013
  • Zusammenarbeit mit Eisenbahninfrastrukturunternehmen hinsichtlich betrieblicher Grundsätze und Stellungnahmeverfahren
  • Überwachung gültiger Gesetze, Verordnungen und Regelwerke und deren Umsetzung bzw. Bereitstellung an die Mitarbeiter
  • Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Unterstützung des Eisenbahnbetriebsleiters bei der Überwachung des
  • Betriebspersonals und der Instandhaltung
  • Prozessmodellierung sowie Umsetzung im EDV-System
  • Maßnahmenverwaltung und Durchführungskontrolle
  • Allgemeiner Schriftverkehr und Dokumentenerstellung
  • Betriebliche Projekte
  • Unterstützung und Vertretung des Eisenbahnbetriebsleiters

Was Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Eisenbahn,
    Managementsysteme bzw. Qualitätsmanagement sowie fachspezifische Qualifikation
    in den genannten Bereichen
  • Gute Kenntnisse im Ablauf eines Eisenbahnbetriebes
  • erste Berufserfahrung im Schienenpersonennahverkehr von Vorteil
  • sehr gute EDV Kenntnisse, insbesondere Excel, Erfahrung mit dem Programm „Consense“ wünschenswert
  • Konzeptionelles und systematisches Denken und Handeln sowie gute analytische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Engagement und Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit und strukturierte, eigenständige Arbeitsweise
  • Abgeschlossene Prüfung als Eisenbahnbetriebsleiter oder die Bereitschaft die Prüfung zeitnah abzulegen
  • Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Gracklauer gerne unter der Telefonnummer 0941/206089-133 zur Verfügung.

Sie wollen mehr bewegen als andere?

Prima, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen neben einem attraktiven und sicheren Arbeitsplatz in einem jungen Unternehmen mit sehr angenehmer Arbeitsatmosphäre und netten Kollegen/innen, eine angemessene Bezahlung, einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie die Chance, Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitzugestalten. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Anschrift:
agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG
Galgenbergstraße 2a
93053 Regensburg

Oder Sie bewerben sich per Email an personal@agilis.de

Zurück zur Jobübersicht