Fahrplanabweichungen


Fahrplanabweichung

Hier informieren wir Sie über vorübergehende
Fahrplanabweichung, zum Beispiel aufgrund von
Baumaßnahmen an den Strecken.

25.03.-01.04.2017

Neumarkt - Plattling (-Passau)

Zugausfälle und Fahrplanabweichungen zwischen Regensburg - Straubing - Plattling in beide Richtungen

Aufgrund verschiedener Arbeiten (Erneuerung der Eisenbahnbrücke und Bahnsteigarbeiten) kommt es vom 25.03. bis 01.04.2017 zu folgenden Einschränkungen zwischen Regensburg und Plattling:

Sa, 25. und So, 26.03.17: 2-stündlicher Ausfall zwischen Regensburg Hbf und Plattling; alle ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt.
Mo, 27.03.17: Entfall der „Zwischentakte“ zwischen Regensburg Hbf und Straubing; alle ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt.
Nächte 30./31.03. und 31.03./01.04., jeweils 21:30 Uhr bis 6:00 Uhr: Kein Halt in Straubing.
Die Züge verkehren auf ihrem Regelweg Neumarkt ←→ Regensburg ←→ Plattling, jedoch ist aufgrund der Bahnsteigarbeiten kein Halt im Bahnhof Straubing möglich, somit sind Fahrgäste, welche NICHT in Straubing ein- oder aussteigen hiervon nicht betroffen. Es werden Ersatzbusse zwischen Radldorf bzw. Straßkirchen und Straubing eingesetzt.
→ Reisende aus Richtung Regensburg mit Fahrtziel Straubing steigen in Radldorf in den SEV-Bus um, Sie erreichen Straubing bis zu 21 Minuten später. Alternativ nutzen Sie die Gäubodenbahn bis Straubing-Ost.
→ Reisende aus Richtung Plattling mit Fahrtziel Straubing steigen in Straßkirchen in den SEV-Bus um, Sie erreichen Straubing bis zu 26 Minuten später.
→ Fahrgäste ab Straubing nutzen bitte die bereitgestellten Ersatzbusse nach Radldorf bzw. Straßkirchen, dort besteht jeweils Anschluss an den planmäßigen Zug. Bitte beachten Sie hierbei die bis zu 20 Minuten frühere Abfahrt der Busse in Straubing. Richtung Regensburg bietet sich alternativ eine Abfahrt ab Straubing-Ost mit der Gäubodenbahn an, Sie können in Radldorf in die ag-Züge umsteigen.
→ Reisende aus Richtung Regensburg nach Straubing-Ost, Ittling, Sand und Bogen steigen bitte bereits in Radldorf um. Bitte beachten Sie, dass die Bus-Haltestellen sich nicht überall in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof befinden. In den Bussen ist eine Fahrradmitnahme nur begrenzt möglich.

25.03.-01.04.2017

Neumarkt - Plattling (-Passau)

Zugausfälle und Fahrplanabweichungen zwischen Regensburg - Straubing - Plattling in beide Richtungen

Aufgrund verschiedener Arbeiten (Erneuerung der Eisenbahnbrücke und Bahnsteigarbeiten) kommt es vom 25.03. bis 01.04.2017 zu folgenden Einschränkungen zwischen Regensburg und Plattling:

Sa, 25. und So, 26.03.17: 2-stündlicher Ausfall zwischen Regensburg Hbf und Plattling; alle ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt.
Mo, 27.03.17: Entfall der „Zwischentakte“ zwischen Regensburg Hbf und Straubing; alle ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt.
Nächte 30./31.03. und 31.03./01.04., jeweils 21:30 Uhr bis 6:00 Uhr: Kein Halt in Straubing.
Die Züge verkehren auf ihrem Regelweg Neumarkt ←→ Regensburg ←→ Plattling, jedoch ist aufgrund der Bahnsteigarbeiten kein Halt im Bahnhof Straubing möglich, somit sind Fahrgäste, welche NICHT in Straubing ein- oder aussteigen hiervon nicht betroffen. Es werden Ersatzbusse zwischen Radldorf bzw. Straßkirchen und Straubing eingesetzt.
→ Reisende aus Richtung Regensburg mit Fahrtziel Straubing steigen in Radldorf in den SEV-Bus um, Sie erreichen Straubing bis zu 21 Minuten später. Alternativ nutzen Sie die Gäubodenbahn bis Straubing-Ost.
→ Reisende aus Richtung Plattling mit Fahrtziel Straubing steigen in Straßkirchen in den SEV-Bus um, Sie erreichen Straubing bis zu 26 Minuten später.
→ Fahrgäste ab Straubing nutzen bitte die bereitgestellten Ersatzbusse nach Radldorf bzw. Straßkirchen, dort besteht jeweils Anschluss an den planmäßigen Zug. Bitte beachten Sie hierbei die bis zu 20 Minuten frühere Abfahrt der Busse in Straubing. Richtung Regensburg bietet sich alternativ eine Abfahrt ab Straubing-Ost mit der Gäubodenbahn an, Sie können in Radldorf in die ag-Züge umsteigen.
→ Reisende aus Richtung Regensburg nach Straubing-Ost, Ittling, Sand und Bogen steigen bitte bereits in Radldorf um. Bitte beachten Sie, dass die Bus-Haltestellen sich nicht überall in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof befinden. In den Bussen ist eine Fahrradmitnahme nur begrenzt möglich.