Neuigkeiten

Bevor's die Spatzen von den Dächern pfeifen, wissen Sie schon Bescheid.
Was sich bei agilis bewegt, sehen Sie hier.

06.03.2017

Zugausfälle und Einsatz von Ersatzbussen auf der Strecke Ebermannstadt <=> Forchheim

Baumaßnahmen der Deutschen Bahn vom 13.03.2017 bis voraussichtlich 28.05.2017 führen zu Streckensperrungen • agilis setzt Busse auf diesem Abschnitt ein
26.01.2017

Vertragsunterzeichnung: Eisenbahngesellschaften unterstützen die Polizei im Kampf gegen Kriminalität

kostenlose Mitfahrt von Polizeibeamten im Fahndungsdienst
29.07.2016

agilis-KundenCenter in Bayreuth

Neue Öffnungszeiten ab 1. August 2016
06.07.2016

Bahn-Familientag auf der Landesgartenschau Bayreuth

agilis präsentiert sich am Sonntag, den 10. Juli 2016 auf der Landesgartenschau Bayreuth
10.06.2016

agilis feiert Jubiläum

5 Jahre agilis „Netz Nord“ in Oberfranken • Am 12. Juni 2011 rollten die 38 Züge erstmals los • Fahren mit dem Testsieger
08.06.2016

Kleiner Fahrplanwechsel Netz Oberfranken

Fahrplanwechsel am 12. Juni 2016 | Die Änderungen im agilis Dieselnetz Oberfranken im Überblick | Verbesserte Anschlussverbindungen
21.12.2015

Nicht nur zu Weihnachten: Neue Zugverbindungen auf www.agilis.de wünschen

Neues Online-Angebot: Fahrgäste als Fahrplan-Experten / Möglichkeit Zugfahrplan aktiv mitzugestalten
16.12.2015

Information zur EC-/Kreditkartenzahlung an unseren Fahrkarten-Automaten im Netz Oberfranken

Technische Anpassungen - bis auf weiteres keine Zahlung mit EC- bzw. Kreditkarte möglich
11.12.2015

Für Mitarbeiter von Audi und Continental: Gute Anbindung per Bahn und Bus über Ingolstadt Nord

Ab 14.12. mehr Verbindungen, kurze Fahrzeiten, Anschluss Bahn & Bus
10.12.2015

Kurze Fahrzeiten für BMW- und Krones-Mitarbeiter: Neue RVV-Buslinie ab Burgweinting mit Direktanbindung an agilis-Züge

Ab 14.12.: Buslinie 78 des RVV ist auf die ankommenden agilis-Züge in Burgweinting abgestimmt und schafft beste Pendler-Bedingungen
Seite 1 von 5 < 1 2 3 4 5 >|
06.03.2017

Zugausfälle und Einsatz von Ersatzbussen auf der Strecke Ebermannstadt <=> Forchheim

Für die agilis-Strecke Forchheim – Ebermannstadt bedeutet die Baumaßnahme eine erhebliche Einschränkung. Auf dem Streckenabschnitt Forchheim - Ebermannstadt wird im Zeitraum vom 13.03.2017 bis voraussichtlich 28.05.2017 kein Zugverkehr möglich sein. agilis hat daher ein Konzept für einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen erarbeitet, fahren wird die Firma Schmetterling Reisen. Bitte beachten: Aufgrund eines hohen Krankenstandes beim Zugpersonal hat das SEV-Konzept bereits vom 6. – 10. März Gültigkeit. Am Wochenende (11. + 12. März) verkehren die Züge gemäß regulärem Fahrplan.

Folgende SEV-Bushaltestellen werden angefahren, die nicht immer direkt am Bahnhof liegen:

Ebermannstadt: Bahnhof

Pretzfeld: Am Backofen

Kirchehrenbach: Mitte und teilweise Bahnhof (bitte die Hinweise im Fahrplan beachten)

Wiesenthau: Bahnhof Ost

Gosberg: Kirche

Pinzberg: Eichenwaldstraße

Forchheim (Oberfr): Bahnhofsvorplatz (Vor den Zweiradstellplätzen gegenüber der Bussteige 6 und 7 des ZOB)

Ersatzfahrpläne für diese Zeit finden die Fahrgäste auf der agilis-Homepage unter: www.agilis.de/abweichungen. Alle Fahrzeiten sind ebenso auf bahn.de und an den Haltepunkten per Aushang am Bahnsteig veröffentlicht. Auch das agilis-Kundencenter steht den Fahrgästen telefonisch zur Verfügung: 0800 589 28 40 (kostenlos).