Pressemeldungen

06.03.2017

Zugausfälle und Einsatz von Ersatzbussen auf der Strecke Ebermannstadt <=> Forchheim

Baumaßnahmen der Deutschen Bahn vom 13.03.2017 bis voraussichtlich 28.05.2017 führen zu Streckensperrungen • agilis setzt Busse auf diesem Abschnitt ein
26.01.2017

Vertragsunterzeichnung: Eisenbahngesellschaften unterstützen die Polizei im Kampf gegen Kriminalität

kostenlose Mitfahrt von Polizeibeamten im Fahndungsdienst • wesentlicher Beitrag zur Sicherheit in unserem Land
29.08.2016

Ende der Totalsperrung der Bahnstrecke zwischen Ebern und Hallstadt

agilis-Züge rollen ab 04.09.2016 wieder • Pressetermin am Bahnhof Ebern • Ende des Schienenersatzverkehrs nach 34 Wochen
21.07.2016

Am 1. August "Freie Fahrt für 1er-Schüler" bei agilis

Die Aktion „Freie Fahrt für 1er- Schüler“ gilt auch dieses Jahr wieder in den Zügen von agilis.
10.06.2016

agilis feiert Jubiläum

5 Jahre agilis „Netz Nord“ in Oberfranken • Am 12. Juni 2011 rollten die 38 Züge erstmals los • Fahren mit dem Testsieger
08.06.2016

Kleiner Fahrplanwechsel Netz Oberfranken

Fahrplanwechsel am 12. Juni 2016 | Die Änderungen im agilis Dieselnetz Oberfranken im Überblick | Verbesserte Anschlussverbindungen
21.12.2015

Nicht nur an Weihnachten: Neue Zugverbindungen auf www.agilis.de wünschen und Fahrplan ein Stück weit aktiv mitgestalten

Neuer Service zum 5-jährigen agilis-Jubiläum / Fahrgäste als Fahrplan-Experten / Jeder Verbindungswunsch wird geprüft
03.12.2015

Totalsperrung mit Schienenersatzverkehr – Strecke Ebern – Hallstadt

Streckensperrung vom 11.01.-04.09.2016 • Verkehrsprojekt Deutsche Einheit VDE 8.1 • Stündliche Busverbindungen • agilis-Servicekräfte an Bord aller Busse
30.11.2015

Verbesserter Fahrplan für Regionalverkehr Bayreuth – Weiden und Bayreuth – Marktredwitz

Start ab Fahrplanwechsel am 13. Dezember / Bessere Anschlüsse zwischen agilis, DB Regio und Oberpfalzbahn / Kürzere Reisezeiten z. B. auf der Strecke Bayreuth – Weiden / 30-Minuten-Rhythmus Bayreuth – Kirchenlaibach
24.11.2015

Eine "zug-kräftige" Verbindung

agilis-Züge werben für die Landesgartenschau Bayreuth 2016 ● Veranstaltungs-Highlight im agilis-Netz Oberfranken ● Gelungener Auftakt der Zusammenarbeit agilis und Landesgartenschau
Seite 1 von 10 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >|
06.03.2017

Zugausfälle und Einsatz von Ersatzbussen auf der Strecke Ebermannstadt <=> Forchheim

Für die agilis-Strecke Forchheim – Ebermannstadt bedeutet die Baumaßnahme eine erhebliche Einschränkung. Auf dem Streckenabschnitt Forchheim - Ebermannstadt wird im Zeitraum vom 13.03.2017 bis voraussichtlich 28.05.2017 kein Zugverkehr möglich sein. agilis hat daher ein Konzept für einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen erarbeitet, fahren wird die Firma Schmetterling Reisen. Bitte beachten: Aufgrund eines hohen Krankenstandes beim Zugpersonal hat das SEV-Konzept bereits vom 6. – 10. März Gültigkeit. Am Wochenende (11. + 12. März) verkehren die Züge gemäß regulärem Fahrplan.

Folgende SEV-Bushaltestellen werden angefahren, die nicht immer direkt am Bahnhof liegen:

Ebermannstadt: Bahnhof

Pretzfeld: Am Backofen

Kirchehrenbach: Mitte und teilweise Bahnhof (bitte die Hinweise im Fahrplan beachten)

Wiesenthau: Bahnhof Ost

Gosberg: Kirche

Pinzberg: Eichenwaldstraße

Forchheim (Oberfr): Bahnhofsvorplatz (Vor den Zweiradstellplätzen gegenüber der Bussteige 6 und 7 des ZOB)

Ersatzfahrpläne für diese Zeit finden die Fahrgäste auf der agilis-Homepage unter: www.agilis.de/abweichungen. Alle Fahrzeiten sind ebenso auf bahn.de und an den Haltepunkten per Aushang am Bahnsteig veröffentlicht. Auch das agilis-Kundencenter steht den Fahrgästen telefonisch zur Verfügung: 0800 589 28 40 (kostenlos).