Halteausfälle Sünching

Aufgrund von Arbeiten zum Bahnsteigneubau in Sünching kommt es vom 07.11. bis 14.11. zu nachfolgenden Abweichungen im Tagesrand- und Wochenendverkehr:

  • Am Mo, 07.11., Fr, 11.11., sowie Mo, 14.11. kann je Fahrtrichtung der erste Zug nicht in Sünching halten. Dies betrifft RB 15 (84228, planm. ab 04:48 Uhr Richtung Ulm), sowie RB 51 (84181, planm. ab 05:14 Uhr Richtung Plattling)
  • Von Fr, 11.11., ca. 22:30 Uhr bis einschl. So, 13.11. können sämtliche Züge in Fahrtrichtung Regensburg nicht ins Sünching halten.

Für alle Fahrten, bei denen ein Halt in Sünching nicht möglich ist, wird ein Schienenersatzverkehr mit Bus nach Radldorf eingerichtet. Fahrgäste, die in Sünching aussteigen wollen, steigen bitte in Radldorf in den SEV-Bus nach Sünching um. Fahrgäste die in Sünching einsteigen wollen nutzen von Sünching nach Radldorf den SEV-Bus und steigen dort in den Zug um. Bitte beachten Sie, dass die Busse ab Sünching früher abfahren als der planmäßige Zug und später als der Zug dort ankommen.