Sperrung der Strecke Bamberg – Forchheim – Ebermannstadt

Zur Ertüchtigung der Strecke Bamberg – Nürnberg für den schnellen ICE-Verkehr auf der Neubaustrecke „VDE 8“ ist von Freitag, 19.10. (ca. 21:00 Uhr) bis Samstag, 27.10. (ca. 07:00 Uhr) die Strecke Bamberg – Fürth voll gesperrt. Auch die Nebenstrecke Forchheim – Ebermannstadt ist aufgrund dieser Maßnahme nicht befahrbar.

Aus diesem Grund entfallen im genannten Zeitraum alle agilis-Leistungen zwischen Bamberg und Forchheim bzw. Forchheim und Ebermannstadt und werden durch Busse ersetzt. Bitte beachten Sie: Die Ersatzhaltestellen befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Zum Fest der Brennereien und Brauereien am Sonntag, 21.10.2018 werden zwischen Forchheim und Ebermannstadt zusätzliche Bus-Kapazitäten bereitgestellt.

Bitte beachten Sie auch, dass zwischen Bamberg, Forchheim und Fürth bzw. Nürnberg alle RE-, sowie S-Bahnen entfallen und durch Busse ersetzt werden. Zwischen Bamberg und Forchheim verkehren daher mindestens alle 20 Minuten Ersatzbusse von DB Regio. Den Ersatzfahrplan finden Sie unter bauarbeiten.bahn.de.