Donaubad

Netz Mitte
Netz Nord

Donaubad

Im Erlebnisbad mit Wellenbecken, Rutschenanlage, Strömungskanal, Entspannungsbecken, Schwimmerbecken, Dampfbad und Kleinkinderbereich ist Spaß und Action garantiert. Das 35 Grad warme Wasser des Thermalbereichs lädt, ebenso wie diverse Saunen in der Saunalandschaft, zum Entspannen ein.

Tipp für den Sommer: Das Freibad des Donaubad hat von Mai bis September geöffnet und bietet neben einem 50 m-Schwimmerbecken, einen Sprungturm und einen Kleinkinderbereich mit Wasserrutsche. Als Highlight können alle Freibadgäste auch das 700 m² große Erlebnisaußenbecken des Erlebnisbades mit nutzen.

Tipp für den Winter: Zur Donaubad-Anlage gehört auch eine Eissportanlage mit zwei Eisflächen, welche von Oktober bis März zur Verfügung steht.

Mehr Informationen unter: www.donaubad.de

© Donaubad

ANREISE

Sie erreichen das Donaubad durch einen kleinen Spaziergang vom Bahnhof Neu-Ulm, z. B. durch den Glacis Park (ca. 1,8 km).

TICKET TIPP

Bayern-Ticket

Bayernweit für beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrszügen, in Verbünden und vielen Linienbussen. Für bis zu 5 Personen.
Mehr zum Ticket >

Bayern-Hopper

Für Strecken bis 50 km im Netz agilis Mitte.
Mehr zum Ticket >

Unsere Ausflugstipps für Bayerisch-Schwaben

Genuss
Es gibt eigentlich immer einen guten Grund hier vorbei zu schauen: Das herrliche Ambiente, die leckere Küche, Kulturveranstaltungen, Workshops und Vorträge...
Kultur
Der Dehner Blumenpark in Rain am Lech: ein Ort der Erholung und Entspannung.
Aktiv
Düsen Sie auf der Indoor-Kartbahn in Neu-Ulm.
Natur
Auf diesem etwas kürzeren Abschnitt gibt es für Familien mit Kindern besonders viel zu entdecken.
Wellness
Zeit für Spaß, Action und Entspannung im größten Erlebnisbad der Region.
Zurück zur Übersicht