Freizeit am Untreusee

Netz Mitte
Netz Nord

Wer neben Ruhe und Natur auch einmal Sport und Aktivität genießen will ist am Hofer Untreusee richtig. Er bietet Platz für alle Freizeitmöglichkeiten, ist aber ebenso Heimat für seltene Pflanzen und Vogelarten. Am Ufer pulsiert im Sommer das Leben: Sportler, Spaziergänger und Genießer frönen der Sonne oder lassen sich in Biergarten oder Restaurant eine Brotzeit schmecken. Wunderschön angelegte Rundwanderwege führen ohne große Steigungen um den See (4,4 oder 6,6 km).

Ein besonderer Anziehungspunkt sind der Kletterpark und das Labyrinth, der Biergarten direkt am Ufer. Auch eine Fahrt auf dem Drachenboot lohnt sich. Radler auf dem nahen Saale-Radwanderweg machen gerne einen kleinen Abstecher zum See. Und auch Angler kommen voll auf ihre Kosten.

Unser Tipp: Wenn Sie schon in der Gegend sind, schauen Sie doch auch gleich im Zoologischen Garten Hof vorbei (Buslinie 21 ab Hauptbahnhof, Linien 3 oder 4 ab Busbahnhof, Ausstieg „Zoo“). Der einzige oberfränkische Zoo präsentiert neben einem Savannenhaus mit Schliefern, Schildkröten, Gürteltieren und Vögeln zahlreiche bedrohte europäische Tierarten wie etwa den Weißstorch.

Mehr Infos zur Stadt Hof unter www.stadt-hof.de

Zurück zur Ausflugsübersicht

Vom Hauptbahnhof Bayreuth in die Altstadt:

Folgen Sie für ca. 500m der Bahnhofstraße, die danach in die Luitpoldstraße übergeht. Hier ist auch schon das Rathaus in Bayreuth zu finden.
Entfernung: ca. 700m Fußweg: ca. 8 min.

Ticket Tipp

Servus Ticket

Einen Tag lang mobil in allen Nahverkehrszügen von agilis, der waldbahn, oberpfalzbahn und alex sowie auf ausgewählten Strecken der BRB und DB Regio AG in Bayern. Für bis zu 5 Personen
Mehr zum Ticket >

Franken-Hopper-Ticket

Für Strecken bis 50km im Netz agilis Nord.
Mehr zum Ticket >

Mit agilis nach Bayreuth – im Stundentakt

Zurück zur Ausflugsübersicht