Museum für Maybach-Fahrzeuge

Netz Mitte
Netz Nord

Historsiche Fahrzeuge in Neumarkt in der Oberpfalz

Erleben Sie in der chronologisch gegliederten Ausstellung 18 bis 20 historische Maybach-Fahrzeuge in den verschiedensten Zuständen: vom zersägten Scheunenfund bis hin zum Concours-Klassiker. Historische Motoren, Getriebe und Achsen runden die Ausstellung ebenso ab wie interessante Schautafeln, Modelle und Kurzfilme. Zudem lassen Informationen zu einigen Maybach-Automobilen und deren prominente Erstbesitzer Geschichte lebendig werden.

Maybach-Fahrzeuge zählen zu den Preziosen in der über hundertjährigen Geschichte des Automobils. In den 20er- und 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts waren sie die schönsten, größten und wertvollsten Luxusautos, die auch technisch eine absolute Spitzenstellung einnahmen. Von 1921 bis 1941 wurden ca. 1.800 Maybach-Autos gebaut, von denen heute noch weltweit rund 160 existieren.

Mehr unter: www.automuseum-maybach.de

Zurück zur Ausflugsübersicht

Bildnachweis Beitragsbild: Automuseum Maybach, Neumarkt i.d.Opf
Foto: Maybach-Museum, Neumarkt i.d.Opf

Vom Bahnhof Neumarkt ins Maybach Museum:

Von der Bahnhofsstraße biegen Sie rechts in die Holzgartenstraße ab. Das Museum liegt auf der rechten Seite.
Entfernung: ca. 300 m Fußweg: ca. 4 min

Ticket Tipp

Bayern-Ticket

Bayernweit gültig für beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrszügen in Bayern, in Verkehrsverbünden und vielen Linienbussen – für bis zu 5 Personen.
Mehr zum Ticket >

Bayern-Hopper

Für Strecken bis 50 km im Netz agilis Mitte.
Mehr zum Ticket >

Mit agilis fahren Sie stündlich nach Neumarkt in der Oberpfalz.

Zurück zur Ausflugsübersicht