Veste Coburg

Netz Mitte
Netz Nord

Veste Coburg

Die Veste Coburg und ihre Sammlungen

Wer den kurzen Aufstieg gemeistert hat, den belohnt die Veste Coburg mit atemberaubenden Fernblicken in alle Himmelsrichtungen – und mit Kunstsammlungen von unschätzbarem Wert! Besucher erleben die Faszination einer intakten Burganlage mit prachtvollen historischen Räumen und den Reformatorenzimmern, die an Martin Luthers Aufenthalt erinnern. Zu den Highlights der Sammlungen zählen der große Bestand an Cranach-Gemälden, die Schatzkammer Glas, die Einblick in tausend Jahre Glaskunst gibt, und die bedeutende historische Waffensammlung. Die interaktive Artillerieausstellung „Gebt Feuer!“ führt nicht zuletzt die einstige Wehrhaftigkeit der Veste vor Augen.

In den Sommermonaten werden samstags und sonntags um 14.30 Uhr Führungen im Außenbereich der Burganlage angeboten (Treffpunkt Museumseingang). Die Jahresschau 2020 ist dem venezianischen Künstler Vittorio Zecchin gewidmet, der zahlreiche Entwürfe für klassische Meisterwerke moderner Glaskunst schuf.

Mehr Informationen unter: www.kunstsammlungen-coburg.de

© Kunstsammlungen der Veste Coburg, Dr. Otto Fugmann

 

ANREISE

Ab dem Bahnhof Coburg ist die Veste über einen Fußweg von ca. 35 Minuten zu erreichen.

Entfernung: ca. 2,2 km

Fußweg: ca. 35 Minuten

TICKET TIPP

Bayern-Ticket

Bayernweit für beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrszügen, in Verbünden und vielen Linienbussen. Für bis zu 5 Personen.
Mehr zum Ticket >

Bayern-Hopper

Für Strecken bis 50 km im Netz agilis Nord.
Mehr zum Ticket >

Unsere Ausflugstipps für Coburg.Rennsteig

Wellness
Das Wohlfühl-Erlebnis für Körper, Geist und Seele: Tauchen Sie ein in Bad Rodachs ThermeNatur und nutzen Sie die Heilkraft aus der Tiefe der Erde!
Kultur
Das Naturkunde-Museum Coburg ist das größte Naturkundemuseum Nordbayerns und kommt vom Rang her einem Landesmuseum gleich.
Aktiv
Wer den kurzen Aufstieg gemeistert hat, den belohnt die Veste Coburg mit atemberaubenden Fernblicken in alle Himmelsrichtungen – und mit Kunstsammlungen von unschätzbarem Wert!
Natur
Eine vitalisierende Wanderung auf dem rund 14 km langen Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet Goldbergsee.
Zurück zur Übersicht