Fränkische Schweiz

Müssen wir zur Fränkischen Schweiz eigentlich noch irgendwas sagen? Denn eigentlich müsste das schon jeder wissen: Dies ist eine Urlaubsregion der Superlative, ihr Name bis weit über die Landesgrenzen ein Begriff. Den verdankt sie übrigens den Reiseschriftstellern des 19. Jahrhunderts, die sie mit ihren Bergen, Tälern und Felsen an die Schweiz erinnerte. Doch was macht sie so unglaublich attraktiv? Nun, in kaum einer anderen deutschen Ferienregion gibt es so viel zu sehen und zu erleben wie hier: An die 170 mittelalterliche Burgen, über 1.000 Höhlen, romantische Mühlen, eine historische Dampfbahn, die liebevolle Wertschätzung von regionalem Brauchtum, prachtvolle Schlösser und nicht zuletzt die hohe Dichte an Fossilien machen jeden Ausflug in die Fränkische Schweiz gleichzeitig auch immer zu einem nostalgischen Trip in die Vergangenheit. Auch kulturell ist dieser Landstrich schwer zu überbieten mit seinem reichen Angebot an Museen, Thermen, Wildparks, Sommerrodelbahn, Veranstaltungen und sonstigen Attraktionen, nicht zu vergessen die überreiche Gastronomie- und Braukultur. Wellness- Freizeit-, Familienangebote – alles, was man sich so vorstellen kann und gern mal noch ein bisschen mehr. Der größte Trumpf der Fränkischen Schweiz bleibt jedoch wohl nach wie vor die atemberaubende Landschaft, in der sich das alles abspielt.

www.fraenkische-schweiz.com

Foto: TZ Fränkische Schweiz

Ausflugstipps in der Region mit agilis

Unsere Ausflugstipps für Fränkische Schweiz

Wellness
Ein warmes Erlebnisbecken, ein Ganzjahres-Außenbecken sowie das ebenfalls angenehm temperierte Familienbecken bieten weitere Wasser-Attraktionen wie Sprudelliegen, Wasserfall und Massagedüsen.
Natur
Reisen Sie im Stil der 1960er Jahre in historischen Zügen durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wiesenttals von Ebermannstadt bis Behringersmühle.
Aktiv
Eine 17 km lange Radstrecke, ausgehend von Ebermannstadt (beim alten Wasserschöpfrad) durch das Wiesent- und das Leinleitertal.
Genuss
Leichte Wanderung durch die Obst- und Genussregion am Walberla. Neun Dörfer, sechs mit einladenden Gasthäusern, liegen am Weg.
Kultur
Jeder kennt sie, jeder trägt sie - Jeans. Durch den Franken Löb Strauss erlangte sie Weltruhm - und wurde zum Kultobjekt. Levi‘s!