Natur

Natur
Eine Auszeit im Wald nehmen und auf dem Barfußpfad die verschiedenen Bodenbeläge des Waldes erfühlen, vom Liegestuhl aus in die Baumkronen blicken und auf Schautafeln Interessantes über die Pflanzen und Tiere des Waldes entdecken.
Natur
Der Schlossberg ist neben dem Rauhen Kulm einer der bekanntesten und schönsten Vulkanberge. Hier thront eine der ältesten Burgen in der Oberpfalz, die Burg Waldeck.
Natur
Der idyllische Main bietet mit seinen romantischen Flusswindungen eine eindrucksvolle Kulisse für das außergewöhnliche Floß. So kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.
Natur
Eine vitalisierende Wanderung auf dem rund 14 km langen Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet Goldbergsee.
Natur
Der Schöpfungsweg am Rande der Stadt Bamberg ist ein Spaziergang durch Wiesen und Wälder. Der Weg lädt zum Nachdenken ein – über die Schöpfung, die Natur und deren Erhaltung.
Natur
Wandern Sie entlang von Schluchten und Höhlen und entdecken die Einzigartigkeit von mystischen bis kolossalen Felsformationen.
Natur
Die Wanderung führt auf Wanderwegen des Waldverein-Regensburg e. V. von Etterzhausen über die Räuberhöhle ins Penkertal und zurück.
Natur
Auf diesem etwas kürzeren Abschnitt gibt es für Familien mit Kindern besonders viel zu entdecken.
Natur
Der Panoramaweg Abensberg mit zehn Stationen führt Sie auf ca. 16 Kilometern rund um die Stadt Abensberg.
Natur
Rund um Ebern befinden sich je drei Burgruinen und Schlösser, zum Beispiel die beeindruckenden Ruinen Raueneck, Rotenhan und das wunderschöne Schloss Eyrichshof.
Natur
Aue, Fluss und Auwald mit allen Sinnen erfassen im Renaissance-Schloss des Auenzentrum Neuburg-Ingolstadt.
Natur
Besuch der Rotviehherde und Klausenkapelle in wundervoller Natur.
Natur
Reisen Sie im Stil der 1960er Jahre in historischen Zügen durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wiesenttals von Ebermannstadt bis Behringersmühle.