Unwetterwarnung für 17./18. Januar: Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt

Der Deutsche Wetterdienst hat für ganz Bayern von Mittwoch, 17. Januar, 5 Uhr bis Donnerstag, 18. Januar, 6 Uhr eine amtliche Unwetterwarnung vor hoher Glättegefahr durch gefrierenden Regen herausgegeben. Möglicherweise kann der Eisregen Auswirkungen auf den Bahnverkehr haben.

Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt aktuell über etwaige wetterbedingte Verspätungen oder Zugausfälle.

Alle Verspätungen und Zugausfälle gibt es immer aktuell unter www.agilis.de/abweichungen