Jubiläumsaktionen: Wir sagen Danke!

Für unsere Fahrgäste haben wir in nächster Zeit einige Überraschungen parat. Im agilis Netz Mitte steht nämlich unser 10-jähriges Jubiläum an. Das muss gefeiert werden! Freuen Sie sich auf viele Dankeschön-Aktionen und lesen Sie hier, welche als Erste starten.

 

In diesem Jahr jährt sich ein ganz besonderer Tag: Vor 10 Jahren – am 12. Dezember 2010 – nahm agilis im Regensburger Stern den Betrieb auf. Ein Jahr darauf ging das Netz Nord an den Start. Beide Jubiläen wollen wir mit unseren Fahrgästen groß feiern – mit vielen tollen Aktionen.

Mit den Aktionen wollen wir Danke sagen, lieber Fahrgast. Danke, dass Sie uns in den letzten 10 Jahren Ihr Vertrauen geschenkt haben.

Spendenwettbewerb „agilis kommt an“

Vereine, Organisationen und Initiativen leisten nicht nur in der aktuell für uns alle herausfordernden Zeit Großartiges. Sie organisieren Nachbarschaftshilfen, bieten notwendige Kinderbetreuung an oder stellen Projekte auf die Beine, die Trost spenden und bei vielen Menschen für ein Lächeln sorgen.  Diese Hilfsbereitschaft möchten wir – als Bahn in Ihrer Region – auch dieses Jahr mit dem Spendenwettbewerb „agilis kommt an“ unterstützen. Aufgrund des Jubiläums verdoppeln wir im Netz Mitte die Prämien auf bis zu 2.000 Euro. Im Netz Nord können Sie bis zu 1.000 Euro für Ihre gute Sache gewinnen.

Mehr dazu

Wir suchen Reisemomente

In den letzten 10 Jahren gab es viele aufregende, unvergessliche und lustige Reisemomente. Lassen Sie uns diese Momente zum Jubiläum miteinander teilen. Verraten Sie uns, welchen Augenblick im Zug oder auf dem Bahnsteig Sie noch lange in Erinnerung behalten werden – egal ob im Netz Mitte oder im Netz Nord – und gewinnen Sie tolle Preise.

Mehr dazu

Fahrgast des Monats

Wir haben uns für Sie auch eine Überraschungsaktion ausgedacht: Ein Jahr lang wählt das agilis-Team mitten im Zug nach dem Zufallsprinzip jeweils einen Fahrgast des Monats aus und beschenkt ihn. Sobald die Lage aufgrund des Corona-Virus es wieder zulässt, wird diese Aktion im Netz Mitte fortgesetzt. Vielleicht sitzen Sie ja genau auf dem Platz, das das Glückslos auswählt?

10 Jahre Netz Mitte: Vom Start-up zum etablierten Verkehrsbetrieb

Angefangen hat das junge Unternehmen im Netz Mitte, das sich heute auf einer Länge von rund 415 Kilometern entlang der Donau von Passau über Regensburg bis nach Ulm erstreckt, mit einer Handvoll Mitarbeiter. Eisenbahnwerkstatt, Firmensitz und Verwaltungsinfrastruktur – all das musste nach dem Gewinn der Ausschreibungen vor Betriebsstart 2010 erst einmal aufgebaut werden. Doch das junge Unternehmen wuchs: Innerhalb nur eines Jahrzehnts hat es sich vom Start-up zum etablierten Verkehrsbetrieb entwickelt. Heute betreibt agilis etwa zehn Prozent des bayerischen Schienenpersonennahverkehrs und zählt in den Netzen Mitte und Nord insgesamt rund 400 Beschäftigte.