Schnee und Eis beeinträchtigen agilis-Verbindungen

Aufgrund der anhaltenden kalten Witterung kommt es im agilis-Netz Mitte “Regensburg/Donautal” leider immer wieder zu kurzfristigen Infrastrukturstörungen, wie z.B. eingefrorene Weichen, Störungen an der Signaltechnik und liegengebliebene Züge anderer Verkehrsunternehmen. Auch vereinzelte Störungen an unseren Fahrzeugen machen uns zu schaffen. Aufgrund der Vielzahl der Störungen sind wir leider auch nicht immer über alle Einschränkungen informiert. Alle Störungen, die uns bekannt werden, geben wir schnellstmöglich weiter.

Leider kommt es durch die Einschränkungen weiterhin zu teils hohen Verspätungen auf allen Strecken des Netzes. Zur Stabilisierung des Betriebs müssen zudem vereinzelt Züge auf Teilabschnitten entfallen.

Die Räum- und Entstörkräfte der DB Netz AG als Infrastrukturbetreiber sind unermüdlich im Einsatz und auch wir geben unser Bestes!