Fahrradmitnahme im Zug

Zur Fahrradmitnahme wurden in allen agilis-Zügen spezielle Mehrzweckabteile als Stellplätze eingerichtet. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, folgende Regeln zu beachten:

  • Es besteht kein Recht auf Fahrradmitnahme. In vollen Zügen können somit leider keine Fahrräder mitgenommen werden.
  • Tandems, Liegefahrräder und Anhänger werden nur bei ausreichend Platz mitgenommen, Rollstuhlfahrer und Kinderwagen haben grundsätzlich Vorrang.
  • Fahrradgruppen ab 6 Personen sollten ihre Fahrt bei uns voranmelden (eine gesicherte Reservierung ist dennoch nicht möglich).

Verhalten im Zug

  • Bitte verteilen Sie sich gleichmäßig auf die Türen. Und achten Sie beim Einstieg auf das Rad-Symbol.
  • Bitte entfernen Sie Fahrradtaschen und Gepäck von den Fahrrädern, bevor Sie einsteigen.
  • Bleiben Sie bitte nicht mit den Rädern im Eingangsbereich stehen, gehen Sie zu den Fahrradstellplätzen durch.
  • Wenn möglich, sortieren Sie die Fahrräder bitte im Wagen nach Ausstiegshaltestellen.
  • Bitte befestigen Sie die Fahrräder an den dafür vorgesehenen Haltevorrichtungen und halten Sie die Gänge frei.

Jedes Fahrrad benötigt ein eigenes Ticket, ausgenommen Fahrräder bis zu einer Reifengröße von 20 Zoll sowie zusammenklappbare Fahrräder im zusammengeklappten Zustand.

Welche Fahrkarten Ihnen zur Verfügung stehen, finden Sie hier: www.agilis.de/fahrkarten

Zurück zur Serviceübersicht