Garantien und Rechte

Beförderungsbedingungen

In unseren Zügen gelten die agilis-Beförderungs- und Tarifbedingungen. Die Dokumente finden Sie rechts zum Download.

Fahrgastrechte

Mit dem neuen Fahrgastrechtegesetz gelten seit dem 29.07.2009 einheitliche Fahrgastrechte im Eisenbahnverkehr in Deutschland. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge von der S-Bahn bis zum ICE, unabhängig davon, von welchem Eisenbahnunternehmen sie betrieben werden. Sie gelten auch für Reiseketten aus Zügen verschiedener Eisenbahnunternehmen, die mit einer Fahrkarte genutzt werden.
Eine Übersicht über geltenden Regelungen finden Sie unter:

www.fahrgastrechte.info

Sollten Sie Einwände gegen Fahrgastrechteentscheidungen haben, richten Sie Ihren Widerspruch an die Stelle, die die Entscheidung getroffen hat.

Nationale Durchsetzungsstelle für Fahrgastrechte:

Eisenbahn-Bundesamt
Durchsetzungsstelle für Fahrgastrechte
Heinemannstr. 6
D-53175 Bonn

Tel.:+49 (0)228 30795-400
E-Mail: fahrgastrechte@eba.bund.de
www.eba.bund.de

Schlichtungsstelle

Wir prüfen jedes Anliegen unserer Kunden und versuchen bei Problemen stets eine einvernehmliche Lösung zu finden. Sollte es jedoch zwischen der agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG / der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG und dem Reisenden in Bezug auf die Leistungserbringung des Verkehrsunternehmens zu Meinungsverschiedenheiten kommen, erklären wir uns bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Aus diesem Grund sind wir Mitglied der söp, Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. An diese kann sich der Reisende unter folgendem Kontaktdaten wenden:

söp Schlichtungsstelle
für den öffentlichen Personenverkehr e.V.
Fasanenstr. 81
10623 Berlin

www.soep-online.de

Weitere Adressen von weiteren Schlichtungsstellen für Fahrgastrechte finden Sie unter www.fahrgastrechte.info oder www.busse-bahnen.de.

Tarifbekanntmachungen

Derzeit liegen keine aktuellen Tarifbekanntmachungen vor.

In unseren Zügen gilt der Deutschlandtarifverbund.

Zudem erkennen wir die Tarife folgender Verbünde an (mit einem Klick öffnet sich der weiterführende Link in einem neuen Tab):

Baden-Württemberg-Tarif GmbH

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund

Regensburger Verkehrsverbund

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Zweckverband Verkehrsgemeinschaft Region Ingolstadt: Beförderungsbedingungen | Tarifhinweise

Verkehrsverbund Vogtland

Download der Beförderungsbedingungen:

Netz Mitte
Netz Nord